Ganzheitliches

Asset Recovery

Maximieren Sie den Profit aus der Verwertung alter Hardware

Unsere Ziele:

 
Optimierung der Verwertungs-
kette

Mit unserer Expertise im Bereich Asset Recovery ergänzen wir Ihre internen Prozesse und machen die Stilllegung und Entsorgung Ihrer Hardware noch effizienter.

Aufwandsminimierung
und 
Risikobegrenzung

Wir passen unsere Workflows an Ihre internen Abläufe und Compliance-Vorgaben an. Unsere schlanken Prozesse und unsere Flexibilität sind dabei unsere Stärke.

Maximierung des resultierenden Nutzens für unsere Kunden

Wir erhöhen  den Profit aus der Verwertung Ihrer überschüssigen Hardware und steigern Ihren Nutzen mit ergänzenden Dienstleistungen und Produkten.

Unsere Services

Elektronikrecycling

Geräte ohne Wiederverkaufs- oder Handelswert werden entsprechend den behördlichen Vorschriften entsorgt (WEEE). Zu Beweis- und Berichtszwecken können die Seriennummern der entsorgten Geräte geprüft, erfasst und in das Entsorgungszertifikat aufgenommen werden.

Datenträgervernichtung

Festplatten und andere Medien, bei denen eine physische Zerstörung erforderlich ist, werden vor Ort oder außerhalb des Standorts sicher nach DIN 66399 zerkleinert und vernichtet. Der Nachweis erfolgt Ihren Anforderungen entsprechend - von der einfachen Seriennummernaufnahme bis hin zu Videoaufnahmen.

Beratung

Wir beraten Sie in Bezug auf die Optimierung des Verwertungsprozesses (ITAD), der Wertrück-gewinnung, der Hardware-Entsorgung sowie der damit verbundenen Fragen der Datensicherheit. Regelmäßige gemeinsame Inventarchecks und Prozessreviews gewährleisten eine fortlaufend hohe Qualität und Nutzenmaximierung.

Realisierung des Ertrags

Abgesehen von der Auszahlung bieten wir mit der variablen Verwendung des Verwertungsertrags zusätzliche Möglichkeiten zur Nutzenrealisierung. So können die mit einer Stilllegung verbundenen Arbeiten mit dem entstandenen Ertrag verrechnet oder auch nachfolgende Dienstleistungen und Produkte bezogen werden.

Der ganzheitliche Anspruch

Das ganze ist mehr als die Summe seiner Teile

Unser Bestreben ist es, unseren Kunden mehr als eine einfache Anhäufung von Dienstleistungen zu bieten. Während wir einerseits schnelle Lösungen für konkrete Anforderungen bereitstellen, ebnet die Kombination unserer Dienstleistungen den Weg für weitergehende Synergien und eine nachhaltig gesteigerte Nutzenrealisierung.

Wir bieten durchgängige Lösungen an deren Ende alle benötigten Nachweise stehen 
Sie haben einen festen Ansprechpartner, 
einen eindeutigen Übergabepunkt und 
ein klar definiertes Ergebnis

Wie geht es weiter

Egal ob Sie eine eingehende Beratung zu einem speziellen Anliegen benötigen, eine vor-Ort Begehung wünschen um mögliche Optimierungspotentiale aufzudecken oder eine unsere Dienstleistungen testen möchten:
Setzen Sie sich mit uns in Verbindung für ein Gespräch

Sie erhalten ein Angebot entsprechend ihrer Anforderungen

Wir bieten unsere Dienstleistungen einzeln an, innerhalb eines Projekts mit entsprechender Leistungsbeschreibung und Projektmanagement oder auch als langfristige Rahmenvereinbarung, um Sie beim Thema Asset Management und der Stilllegung Ihrer IT am Ende des Lebenszyklus zu unterstützen.

Vereinbarung des Ablaufs für Arbeiten vor Ort

Für alle Arbeiten vor Ort besprechen wir vorab mit Ihnen den Zeitplan und den Ablauf, um die Arbeiten zügig und sicher durchzuführen und Ihren Aufwand so gering wie möglich zu halten. Wenn die Arbeiten in einem sensiblen Bereich Ihres Standortes stattfinden, kann eine Ortsbegehung vorab erforderlich sein.

Wir verwerten ihre IT assets wie vereinbart

Abhängig vom vereinbarten Umfang können unterschiedliche Arbeiten vor Ort oder im Zuge der weiteren Verwertung inkludiert werden (z.B. Abbau, Datenlöschung, Ausbau von Datenträgern, Datenträgervernichtung, Verpackung, Entfernung von Inventaraufklebern, etc.) 

Abschließender Bericht, Abrechnung und Nachweise

Zum Abschluss der Verwertung erhalten Sie einen vollständigen Abschlussbericht über die gesamte verwertete Hardware und den damit verbundenen Wert. Für ihre Unterlagen erhalten sie die vereinbarten Verwertungsnachweise (z.B. Verschrottung, Datenträgervernichtung, etc.)

Entscheidung über die Verwendung der Mittel

Wie bieten unterschiedliche Möglichkeiten der Mittelverwendung an. Sie können sich den entstandenen Gewinn der Hardwareverwertung auszahlen lassen, weitere Dienstleistung für Ihr Unternehmen in Anspruch nehmen oder uns die Freigabe erteilen, die Mittel einem gemeinnützigen Zweck zuzuführen.

 

Leitgedanken Nachaltigkeit

Ökologisch Ökonomisch Sozial

Ökologisch

Die interne Wiederverwendung von Ressourcen ist der beste Weg, um Umweltbelastungen der Entsorgung zu reduzieren.

 

Hardware, die außerhalb des Unternehmens ein zweites Leben erhält, vermindert das Elektroschrottvolumen.

 

Ist eine Wiederverwendung nicht möglich, wird gemäß geltender Vorschriften verwertet, um seltene Materialien zu bewahren und die Freisetzung toxischer Substanzen zu verhindern

Ökonomisch

Die Verwertung und schnelle Liquidation überschüssiger Hardware bringt Ihrem Unternehmen Kapital zurück.


Die Verteilung über multiple Kanäle nach Gebot maximiert den Ertrag und Nutzen aus der Verwertung der Hardware.


Geldbußen oder kostspielige Reputationsverluste werden durch die nachweisliche Entsorgung gemäß gesetzlicher Vorschriften sowie der ordnungsgemäßen Datenvernichtung vermieden.

Sozial

Wir bieten die Möglichkeit, einen Teil des wiedererlangten Vermögenswertes für gemein-nützige Projekte zu spenden.


Wir bevorzugen DZI oder Phineo anerkannte Organisationen und Projekte, die sich auf die Jugendarbeit konzentrieren.


Gemeinnützige Projekte, die  unseren Kunden am Herzen liegen, sind jederzeit willkommen und können auch interne Einrichtungen, wie zum Beispiel eine Kindertagesstätte umfassen.

 
Kontakt

Bei Interesse an unseren Dienstleistungen, nutzen Sie unsere Kontaktformulare oder rufen Sie uns direkt an

Frankfurt am Main